Logos


 

Logo 40 ohne Rahmen

40 Jahre Segelclub Tribschenhorn (SCT)

Der Segelclub Tribschenhorn wurde 1978 mit dem Ziel, die Geselligkeit, das Fahrtensegeln sowie den Segelsport zu fördern, gegründet.
Durch eine Interessengruppe zum Bau einer Hafenanlage am Alpenquai, wurde die Idee eines eigenen Clubhauses Wirklichkeit. Die Bauarbeiten für das Clubgebäude wurden weit-gehend durch Clubmitglieder in Fronarbeit abgewickelt. Die „Genossenschaft Mehrzweckgebäude Tribschenhorn“ betreibt das Clubhaus, der SCT ist darin Mieter. Alle Genossenschafter sind zugleich auch Clubmitglieder.
Die sinnvolle Jugendbetreuung und Freizeitgestaltung stehen bei uns an oberster Stelle! Wir führen Anfängerkurse durch und verfügen zurzeit eine Anzahl Jugendbetreuer und viele Juniorenmitglieder. Die Entwicklung unseres Vereins hat dazu geführt, dass neue Strukturen aufgebaut werden mussten. Mit Stolz dürfen wir Ihnen mitteilen, dass bei uns alle Altersgruppen und Interessen ihr Zuhause finden und wir als aktiver, lebendiger Wassersportclub nach Aussen auftreten.
So legen wir nebst der Jugendabteilung Wert auf unsere weiteren Gruppen „Fahrtensegler und Shanty-Crew“. Auch Sie sind bei uns als Mitglied herzlich willkommen, selbst dann, wenn Sie über kein eigenes Boot verfügen. Seit kurzem verfügt der SCT nämlich über eine eigene Clubyacht die von allen Mitgliedern zu sehr günstigen Konditionen genutzt werden kann.