Magische Orte

20201218_Holderchäppeli_219-40
Es gibt sie fast überall auf der Welt: Orte, die eine ganz besondere Ausstrahlung haben. Die auf Menschen fast magnetisch wirken. Und von denen sich manche sogar Heilung oder Erlösung versprechen.
Auch die Schweiz hat Orte mit «magischer» Kraft. Touristen schwärmen vom Matterhorn, Pilger vom Kloster Einsiedeln und Höhlenforscher von den Höllgrotten. Einen magischen Moment kann aber auch erleben, wer die vernarbte Borke eines uralten Baums berührt so wie hier auf dem «Holderchäppeli» oberhalb Kriens.